Browsing Category

Events

Beauty, Events

Catrice Event {erste Eindrücke}

Hallo meine Lieben, 
wie ich euch schon erzählt habe war ich am Samstag auf dem Catrice Event in München. Für mich war dies richtig abenteuerlich, weil das meine erste ‚Auslandsreise‘ war, die ich ganz allein unternommen habe. Zum Glück habe ich mich, bis auf das stressige Umsteigen, ziemlich gut zurecht gefunden.
 

Der Anlass des Events war das neue Catrice Sortiment, welches ab August in die Läden kommt.
Ich möchte euch heute eine kleinen Eindruck geben, wie das Event gelaufen ist.
Nachdem ich in München angekommen war habe ich zuerst einen Rossman und dm besucht. Und das nur wegen Rival de Loop und p2. Als ich mein Kosmetikshopping beendet hatte spazierte ich zurück zum Bahnhof wo wir uns treffen sollten. Nachdem wir in einem für uns organisiertem Shuttle zu der Location gefahren sind und eine weile auf die anderen gewartet hatten ging es endlich los.
Jedes Produkt wurde uns erklärt und wir bekamen interessante Tipps zur Anwendung und dürften alles natürlich selber ausprobieren.

Zum Abschluss gab es leckeren Catrice-Kuchen und, den ich leider nicht ganz fotografieren konnte und ein erdbeeriges Dessert.
Insgesamt fand ich das Event richtig toll und freue mich darüber dass ich daran teilnehmen durfte.
Demnächst wird es dazu einige Reviews auf meinem Blog geben, und vielleicht auch ein kleines Gewinnspiel ;)

Besonders spannend finde ich die Luxury Laquers und die Lip Smoother. Beide Produkte habe ich noch nicht ausprobiert und freue mich schon sehr darauf! 

Vielen Dank an Catrice für die Einladung!!


Welches der Produkte, die ihr auf den Bildern sehen könnt interessiert euch am meisten?
 
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag. :)
Events

Visiting Berlin!

Hallöchen meine Herzchen,
wer mir auf Twitter (duftlos) folgt weiß, dass ich mit Maxie in der deutschen Hauptstadt Berlin war.  Der Besuch hat sich wirklich gelohnt, aber das einzige was mir echt komisch vorkam ist, dass ich in einem anderen Land war und trotzdem die Sprache verstanden habe…, da fehlt einem dieses ‚Fremdgefühl‘. – Äußerst seltsam!
Nachdem wir unsere (von der Maxie perfekt geplante) Berin-Tour beendet hatten und (leckere) Currywurst probiert hatten gings auch schon auf die Jugendmedientage, die ja das eigentliche Ziel waren. Aber darüber wird Maxie auf ihrem Blog bestimmt mehr berichten ;)

Currywurst ist sooo unglaublich lecker!
Fotos oben und unten: Eine kleine Nachtfoto-Tour! Hat wirklich viel Spaß gemacht: Vor allem weil man sich so dumm vorkommt, wenn man die Kamera auf sämtliche Straßen oder Wände hinlegt/anlehnt, damit die Bilder nicht verwackeln.
Den letzen Abend verbrachten wir in der Cocktailbar ‚Alex-Oase‘ am Alexanderplatz :)
Natürlich durfte ein Vapiano-Besuch am Abreisetag nicht fehlen. Obwohl wir in Wien ja auch zahlreiche Vapianos haben ;)
Im Großen und Ganzen hat mir Berlin sehr gut gefallen und bin der Meinung, dass sich Wien Dunkin‘ Donuts, den deutschen dm (da gibt es mehr Sachen als im österreichischen!) und Rossmann abschauen sollte!
Ach und die ‚billigen‘ Starbuckspreise (um ca. 1€) habe ich ganz vergessen!
 
Wer von euch hat das Vergnügen in Berlin zu wohnen? :)
Events

Fashioncamp Vienna 2013

Hallöchen meine Herzchen,
vor mehr als einer Woche fand das Fashioncamp Vienna statt, an dem ich teilnehmen durfte, wie ich schon in dem vorletzten Post geschrieben hab. Nun habe ich endlich Zeit gefunden darüber zu berichten!
Dieses Jahr war das ‚Camp‘ leider nur eintägig, was mich sehr traurig gemacht hat. Deswegen habe ich zwei sehr interessante Sessions verpasst, die man sich zum Glück nochmal im Internet anschauen kann. Die letzte Session habe ich noch mitbekommen: Vorbildwirkung Modeblogs. Allerdings hat sie mich nicht so sehr begeistert da ich einfach keinen roten Faden in dem ganzen gesehen habe.#
Noch rechtzeitig angemeldet habe ich mich für den We Love Handmade – Workshop, weshalb ich auch leider die Sessions verpasst habe. Trotzdem hat es sich gelohnt: Ich bin eine stolze Besitzerin eines selbstgemachten Kameragurts (den ihr unten auf einem der Bilder sehen könnt)! Es hat wirklich viel Spaß gemacht, auch wenn das Nähen der Ledereinsätze an den Enden einwenig problematisch war.

Ich und Maxie (maxierenee) via Fashioncamp Facebook
Bei dem We Love Handmade entstand dieser Kameragurt! Nach einer Woche habe ich es noch immer nicht geschafft ihn an meine Kamera fest zu binden… Schade eigentlich.
Die letzte Session ‚Vorbildwirkung Modeblogs‘.
Auch dieses Jahr hat mir das Fashioncamp sehr viel Spaß gemacht! Deshalb werde ich es 2014 (falls wieder eines stattfindet, was ich hoffe) sicherlich wieder teilnehmen! :)
♥ ♥ ♥
Events

Fashioncamp Vienna 2013 + eine kurze Meldung

Hallöchen meine Herzchen,

euch ist bestimmt aufgefallen, dass es in letzter Zeit wieder ein wenig still auf meinem Blog geworden ist. Ich möchte mich dafür entschuldigen, aber der eigentliche Grund liegt darin, dass ich endlich mit meinem (Pharmazie) Studium begonnen habe und derzeit absolut keine Zeit habe zu Bloggen.
Das ist auch der Grund, wieso ich den Blog des Monats dieses Mal ausfallen lassen werde. Natürlich wird es hier neue Blogposts geben, aber daweil muss sich das mit dem Studium alles einpendeln. Wenn das erfolgt ist, bin ich wieder für euch da und zwar auch mehrmals in der Woche :)
Ich hoffe ihr habt Verständnis dafür.
Übrigens bin ich dieses Jahr am Vienna Fashioncamp dabei! Ein Event auf welches ich mich schon sehr lange freue und am Samstag ist es endlich soweit. Meinen Bericht zum Fashioncamp 2012 findet ihr hier. Wer auch da sein wird muss sich unbedingt melden! Vielleicht sehen wir uns ja dort? ;)


Ich wünsche euch noch einen schönen Tag :)
♥ ♥ ♥

Events, Lifestyle

Vienna Fashion Camp

Hallöchen meine Herzchen, ♥
wie ihr vielleicht wisst, war ich am Wochenende mit meiner besten Freundin Maxie am Vienna Fashion Camp und es war richtig toll! Wir haben einige informative Vorträge gehört und andere tolle Blogger kennen gelernt. Bei den Sessions durften wir interessante neue Sachen übers Bloggen erfahren und wurden mit leckeren Muffins von 12Munchies versorgt! :) Am Vormittag konnte man bei Workshops mitmachen, aber ich habe mich doch schlussendlich entschieden diesen Programmpunkt auszulassen… Aber auch ohne war es wirklich schön! :)

 

 

 

 

Der tolle Ring von Maxie! :D

 

Diskussionsrunde über Nachhaltigkeit in der Mode
Erkennt ihr die Person in der Mitte? Paddy von innenundaussen.com ! Ich hab garnicht gewusst, dass sie kommt, denn ihren Blog lese ich auch sehr gerne! :)

 

Schlussendlich mein ‚spektakuläres‚ Outfit… Deshalb bin ich einfach keine Modebloggerin! ;)

♥ ♥