Beauty Reviews

Essence get picture ready eyeshadow palette

Gemeinsam mit dem neuen Sortimentsupdate von Essence darf die get picture ready eyeshadow palette in das neue Sortiment einziehen. Ich habe sie noch vor dem Verkaufsstart ausgetestet und verrate euch meine Meinung dazu.

essence get picture ready eyeshadow palette (2)

get picture ready – #selfietime

Essence bringt eine komplett neue Reihe mit dem Namen „get picture ready!“ auf den Markt. Zwischen einem Contouring-Set, einem Compact-Makeup, Concealer und vielen mehr, kommt eine neue Palette ins Sortiment. Sieben aufeinander abgestimmte Nuancen mit unterschiedlichem Finish. Entscheiden kann man sich zwischen zwei matten drei leicht schimmernden oder zwei metallischen Lidschattenfarben. Die Palette wird 4,99€ kosten und ist ab Mitte August erhältlich.

essence get picture ready eyeshadow palette (1)

essence get picture ready eyeshadow palette (3)

Die Farben

Mit der Palette kann man sehr einfach natürliche Looks schminken. Die ersten drei Lidschattenfarben sind sehr dezent, dennoch schön schimmernd. Sie eignen sich sehr gut als Grundfarbe am Auge, als Highlighter am Augeninnenwinkel, oder unter der Augenbraue. Sie lassen sich leider nicht schichten, bleiben somit dezent, dennoch sichtbar am Auge.

Die vierte, matte Farbe in der Reihe kann beispielsweise dafür genutzt werden, um die Lidfalte zart zu betonen, oder einen Lidschatten auszublenden. Damit lässt sich übrigens ein schöner No-Makeup Look schminken.

Ganz verliebt bin ich in die fünfte Farbe, die wunderschön metallisch glänzt. Sie hat vergleichsweise zu den vorherigen Farben eine sehr große Deckkraft und lässt sich auch sehr gut schichten. Der sechste Lidschatten ist ebenfalls metallisch, aber etwas dezenter und mit feineren Schimmerpartikeln.

Die letzte Lidschattenfarbe in der Reihe ist die kräftigste aus der ganzen Palette. Mit ihr lässt sich zum Beispiel die Lidfalte sehr stark betonen. Sie kann auch ein Alltagsmakeup, was ihr mit der Palette geschminkt habt, in ein stärkeres Abendmakeup verwandeln. Neben der Lidschattenfarbe Nummer 6 ist sie eindeutig mein Liebling aus der Palette.

essence get picture ready eyeshadow palette (5) essence get picture ready eyeshadow palette (6)

Fazit:

Die neue Verpackung der Palette fühlt sich sehr hochwertig und robust an. Beigefügt ist ein kleiner Pinsel, der auf der anderen Seite einen Applikator hat, ich kann damit zwar nicht arbeiten, aber für Unterwegs könnte der kleine Pinsel durchaus nützlich sein. Mit der Palette lassen sich überwiegend schöne Alltags-Looks schminken, aber auch ein kräftigeres Abendmakeup ist machbar. Die Lidschatten halten zudem mit der richtigen Lidschattenbase lange am Lid.

Essence hat sich unter dem Konzept „get picture ready!“ richtig viel überlegt und ganz viele tolle Produkte rausgebracht. Ich werde sie euch natürlich laufend  vorstellen, weil ich euch so tolle Produkte nicht vorenthalten kann! ;)

1 Comment

  • Reply
    essence get picture ready! eyeshadow palette | Talasias Dreamz
    Oktober 6, 2016 at 4:50 pm

    […] Berichte zu dieser Palette findet ihr z. B. bei duftlos – those-memories-remain (jeweils ohne Look) – muddelchen  – innenaussen […]

  • Leave a Reply