Food Inspiration

Geschenkidee: Lebkuchenhaus

Lebkuchenhaus Geschenkidee (6)

Langsam wird es für mich zu einer Tradition ein Lebkuchenhaus zu Weihnachten zu backen. Letztes Jahr sah mein erstes Haus noch ganz anders aus und meine Oma hat sich sehr darüber gefreut. Deswegen ist das auch die optimale Geschenkidee für die Eltern, Großeltern oder auch Freunde! Anbei macht es auch noch sehr viel Spaß! :)

Mit meinem Häuschen eröffne ich ein weiteres ‚kreatives Türchen‘ unseres Adventskalenders! Die Auflistung aller anderen Teilnehmer findet ihr ganz unten im Beitrag.

Lebkuchenhaus Geschenkidee (7)

Meinen Teig bereitete ich nach einem Rezept von Sally zu. Ihre Rezepte sind wirklich gelingsicher! Da ich keine Ausstechformen hatte, habe ich mir auf einem Blatt Papier aufgezeichnet wie mein Haus aussehen soll, und die Formen ausgeschnitten und an meinen Teig gelegt und mit einem Messer nachgezogen. Funktioniert zwar gut, aber man muss genau arbeiten, damit das Haus nachher auch wirklich zusammen passt. Vorgezeichnete Templates findet ihr auf Pinterest.

Lebkuchenhaus Geschenkidee (8)

Lebkuchenhaus Geschenkidee (9)

Wenn ihr euer Haus noch vor dem Zusammenkleben bemalt, wird es garantiert noch schöner und ihr könnt genauer (und schneller malen). Ich habe das Lebkuchenhaus mit Royal Icing bespritzt (gefunden habe ich es im Gasometer in der Tortenwelt – für alle Wiener unter uns). Ihr könnt auch mit rohem Eiweiß eine klassische Eiweißspritzglasur zubereiten, Rezepte gibt es zu genüge im Internet.

Lebkuchenhaus Geschenkidee (1)Lebkuchenhaus Geschenkidee (4)

Lebkuchenhaus Geschenkidee (3)

Lebkuchenhaus Geschenkidee (2)

Lebkuchenhaus Geschenkidee (5)

Ich finde es ist tatsächlich sehr lecker geworden. Ein Geschenk, dass nicht in der Ecke verstauben muss, sondern vollkommen essbar ist! Da freuen sich gewisse Naschkatzen in eurem Bekanntenkreis sicher!

Alle anderen ‚Kreativen Weihnachtstürchen‘ findet ihr hier:

Ps. Nach Weihnachten gibt es garantiert mehr Beauty-Posts von mir. Ich bin aktuell sehr im Bastelfieber und ziemlich uninspiriert, was Kosmetik angeht. Aber bald hab ich ganz viele neue Produkte die ich euch vorstellen kann ;)

6 Comments

  • Reply
    Tanachi
    Dezember 19, 2015 at 11:15 am

    Ohhh, das sieht sooo schön aus!
    Richtig niedlich! :) Ich bin nicht so der Lebkuchen-Fan, aber schön ist es alle mal! :3

    Liebste Grüße,
    Tanachi

  • Reply
    Stéphanie
    Dezember 20, 2015 at 1:26 pm

    Voll süss geworden! :D Hab gerade so ein gekauftes Set für ein Lebkuchenhaus zusammengebastelt, aber dein Lebkuchenhaus ist 1000 Mal schöner. xD Aber was erwartet man schon von einem gekauften Bausatz. ;)

  • Reply
    Tamey
    Dezember 20, 2015 at 6:43 pm

    DAS ist mal eine tolle Geschenkidee! Also ich würde mich sooo drüber freuen wenn ich sowas bekommen würde! Das MUSS ich nachmachen, an den Feiertagen habe ich ja dann genug Zeit, da mache ich so ein Haus auf jeden Fall für zu Hause nach! Und danke für den Tipp mit der Tortenwelt, bin nie im Gasometer obwohl ich so nah wohne! Werde da mal vorbeischauen!

    Liebe Grüße!

    • Reply
      Aly
      Dezember 21, 2015 at 12:51 am

      Freut mich, dass es dir so gut gefällt! :) Gerne doch, in der Tortenwelt gibt es einige Sachen, die in Wien sonst sehr schwer zu finden sind :D

  • Reply
    die chrissy
    Dezember 23, 2015 at 9:57 am

    Richtig cool, dass du dein Lebkuchenhaus komplett selbst backst. Ich stand schon ein paar mal vor dem Fertigbackset, habe es dann aber doch gelassen

  • Reply
    Irina Schitz
    Januar 3, 2016 at 1:52 pm

    Das ist ja richtig toll geworden :-)

    http://my-product-tests.blogspot.de/

    LG Irina

  • Leave a Reply